Friedrichs Geburt

Mein Mann und ich (und sicher auch Friedrich Zwinkernd) , haben uns, wie auch schon bei unserer ersten Geburtshausgeburt von der ersten bis zur letzten Minute bei euch bestens aufgehoben gefühlt. Es war sehr angenehm, dass wir alle Hebammen vor der Geburt kennen gelernt und unter anderem auch über unsere Wünsche bezüglich unserer Geburt gesprochen hatten, so dass, als wir zur Geburt ankamen, alles stimmig war. Viel Zeit für lange Absprachen wäre ja auch nicht mehr gewesenLachend. Das haben sogar die 2 netten Herren von der städtischen Verkehrsüberwachung eingesehen, die wir kurz vor der Geburt vor eurer Haustür getroffen haben. Obwohl wir im Parkverbot parkten, haben sie, nach einem Gespräch mit meinem Mann und einem Blick auf mich, sehr schnell eingesehen, dass es unmöglich ist, einen anderen Parkplatz zu suchen und schickten uns, mit dem Versprechen, keinen Strafzettel zu bekommen, schnell ins Geburtshaus.

Danke an das Hebammenteam!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok